Wikipedia vor neuen Herausforderungen

Telepolis hat einen Bericht über aktuelle organisatorische Probleme in der Wikipedia. Das Grundproblem ist wohl wie man eine sehr divergente Community mit der Idee einer NGO des Wissens unter einen Hut kriegt.
Anders als bei Freier Software, wo es oft einen Konflikt zwischen kommerziellen Interessen und Community gibt, gibt es hier einen Konflikt zwischen einem von Wales u.a. aufgestellten Anspruch der Menschheit etwas gutes zu tun und zu diesem Zweck eine schlagkräftige Organisation aufzubauen und eben sehr unterschiedlichen Kräften in einer weitläufigen und bunten Community.

Schlagwörter:

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.