Open Source ist endgültig Mainstream

Inzwischen ist Open Source in weiten Kreisen der Wagniskapitalfirmen (venture capital), dass sind die die – vor allem in den USA – Geld für Startups geben, die default-option.

Haben wir jetzt gewonnen oder verloren? Na, wie immer wahrscheinlich beides.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.