Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Commons-Buch komplett online

Das Commons-BuchDas Commons-Buch, das im Transcript-Verlag erschienen ist, war von Anbeginn auf der Seite des Verlags auch als PDF herunterzuladen (unter dem Punkt »open access«) — kostenlos unter den Bedingungen der CC-Copyleft-Lizenz. Diese Einladung hat ein Leser angenommen und alle Beiträge in Webseiten umgewandelt und unter »Die Welt der Commons« zur Verfügung gestellt. Super! Alle Beiträge können jetzt nicht nur einzeln verlinkt, sondern dort auch kommentiert werden. »Beigetragen und uns zurückgeschenkt«, wie Silke Helfrich schrieb.

Hingewiesen sei an dieser Stelle auch auf die Gedankenwelten, wo Lennstar schon sehr viele Buch-Beiträge rezensiert hat.

Hier auf keimform.de erschienen bisher:

Kategorien: Commons, Freie Inhalte, Medientipp

Tags: , , ,

6. April 2013, 06:52 Uhr   3 Kommentare

1 Commons-Buch komplett online | MyWebWall | Scoop.it (06.04.2013, 14:09 Uhr)

[…] Das Commons-Buch, das im Transcript-Verlag erschienen ist, war von Anbeginn auf der Seite des Verlags auch als PDF herunterzuladen (unter dem Punkt »open access«) — kostenlos unter den Bedingungen der CC-Copyleft-Lizenz.  […]

2 Commons-eBook | Thomas Kalka (08.04.2013, 20:41 Uhr)

[…] teste gerade eBook-Reader. Um auch was zum Lesen zu haben, habe ich die HTML-Version des Commons-Buchs  in ein eBook umgewandelt: […]

3 Eigentum als Instrument von "Teile und herrsche" - Iromeisters Abenteuerreise (27.01.2015, 19:53 Uhr)

[…] verwendet habe: Bildet Banden!Neben den Genossenschaften ist dabei vor allem die wachsende Commons-Bewegung zu nennen. Die Leute, die sich darüber Gedanken machen, entwickeln vielfältige Konzepte, wie […]

Schreibe einen Kommentar