Bio-Linux gegen Monsantosaurus Rex

In der Wochenzeitung »Freitag« der aktuellen Nummer 39/2006 ist ein interessanter Artikel zu »Open Source in der Biotechnologie« erschienen. Darin geht es um den Kampf des Cambia-Institutes gegen Patente im Biotech-Bereich durch – so paradox das klingt – schnellere Patentierung. Unter einer eigenen BIOS-Lizenz kann die Patentnutzung kostenfrei lizensiert werden. Der »Freitag«-Artikel diskutiert im weiteren Parallelen und Unterschiede zur Freien Software.

Schlagwörter:,

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.