Schlagwort: elevate

Elevate: Open Source Economy

Wie ankündigt hier nun mein Elevate-Vortrag »Open Source Economy — 10 Thesen in 50 Sätzen« als Sildecast (Folien [PDF|ODP) plus Audio [OGG|MP3]). Die sich anschließende Diskussion gibt’s als Audio-Mitschnitt (OGG|MP3).

Elevate-Interview

Das Elevate-Festival vom 23.-27.10.2013 in Graz war ein großes Ereignis. Alle Referent_innen wurden interviewt. Ich bekam diese Fragen: Welche Frage stellen Sie sich auf die Frage „Open Everything“? Wo ziehen Sie die Grenze zwischen offenen und privaten Informationen? Was stört Sie am aktuellen Wirtschaftssystem? Ist ein Systemwechsel ohne Zusammenbruch möglich? Wie kann man sich am System der Commons beteiligen ohne das aktuelle zu verlassen? Meine Elevate-Vorträge veröffentliche ich demnächst.

Ten Theses on Open Source Economy

[Reposted from Elevate-Website]

by David Charles

Stefan Meretz strode onto the stage, eyes blazing, promising fire and brimstone. Channelling the revolutionary power of his medieval countryman, Martin Luther, Stefan proceeded to nail his iconoclastic theses to the door of the Elevate church.

Except that he was using PowerPoint*. And there were only ten. And they were all in German and all about the economy of which I know nothing. But I imagine that medieval journalists in Britain had a similar problem with good old Martin Luthur and his Catholic nonsense, so I’ll press on regardless. (mehr …)

Elevate Open Everything?

Das diesjährige Elevate-Festival in Graz findet vom 23.-27.10.2013 statt. Der Diskurs- und Filmbereich des Festivals steht unter dem Motto »Elevate Open Everything?« und soll die Widersprüchlichkeit der »Open-Bewegung« thematisieren. Ich werde an zwei Veranstaltungen beteiligt sein: Open Source Economy (Donnerstag, 24. Okt., 16:00-17:30, Forum Stadtpark) und Peer-Commons-Produktion (Freitag, 25.Okt., 9:30-12:30, Forum Stadtpark).

Elevate-Diskussion: Von der Ich-AG zur Peer Production?

Vor einem Monat habe ich auf dem Grazer Elevate-Festival an einer Diskussionsrunde zum Thema Von der Ich-AG zur Peer Production? Arbeit und Produktion im 21. Jahrhundert teilgenommen. Inzwischen gibt es die Videoaufzeichnung der Veranstaltung im Netz, die auch live im österreichischen „Offenen Kanal“ Okto.tv ausgestrahlt wurde:

Um die Peer-Produktion geht es erst im zweiten Teil der Diskussion, ungefähr ab Minute 1:11 (beginnend mit einem längeren Input von mir). (mehr …)

Elevate-Interview

Dieses Interview habe ich letzte Woche auf dem Elevate-Festival in Graz gegeben. Themen waren u.a. Peer-Produktion, Freie Software und andere Commons, Apple vs. Android), Crowdsourcing, Peer-Produktion und der Markt.

Elevate Interview Christian Siefkes vom Elevate Festival.

Weitere Videos mit Elevate-Teilnehmer/innen gibt es auf der Website des Festivals.

Peer-Produktion beim Elevate-Festival

Brigitte Kratzwald hat in ihrem Artikel »Das Potential der Peer-Produktion« einen sehr guten Überblick über die Diskussionen rund um die Peer-Produktion beim diesjährigen Elevate-Festival in Graz gegeben. Die Überschriften spiegeln die behandelten Inhalte in ihrem Artikel ganz gut wieder:

  • Peer-Produktion – alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Produktive Arbeit?
  • Nicht was, sondern wie wir produzieren ist wichtig!
  • Von der Ware zum Commons
  • Der Kapitalismus braucht immer ein Außen
  • Entwicklung neuer Produktionsweisen + Aneignung der Ressourcen

Bei Nordwind lesen!

Noch ein schönes Zitat, auch von Brigitte teilweise genannt, es stammt von David D. Clark, dem Chef-Architekten der Internet-Protokolle:

We reject: kings, presidents and voting.
We believe in: rough consensus and running code.

Wir lehnen ab: Könige, Präsidenten und Abstimmungen.
Wir glauben an: groben Konsens und laufenden Code.

(Post-)Ökonomische Perspektiven im 21. Jahrhundert

Diesen Monat nehme ich mal wieder an zwei einer Veranstaltungen teil. Zunächst am kommenden Samstag, 15. Oktober an einem Workshop Ökonomische Perspektiven II – Utopien und Perspektiven des Bildungskollektiv Biko in Erfurt (siehe Kommentar):

15.10.2011 10–16 Uhr
im Jugendbüro filler, Schillerstr. 44, Erfurt

Ökonomische Perspektiven II – Utopien und Perspektiven

In Zeiten der Krise ist wieder Zeit für Analysen und Perspektiven. Wir wollen einen Teil der Ansätze, Ideen und Projekte, die in der letzten Zeit entwickelt bzw. populär wurden vorstellen und diskutieren. Bei der zweiten Veranstaltung geht es um ökonomische Utopien und Perspektiven. Mit der Peer-Ökonomie wird ein weiterer Ansatz vorgestellt sowie Beispiele und Ideen für praktische Umsetzungen gezeigt. Die angebotenen Modelle werden an ihren eigenen Ansprüchen gemessen.

(mehr …)

Elevate Festival 2008 — Videos Online

The team of the impressive Elevate festival in Graz in november 2008 released a bunch of video clips of music and discussion events. You will find them in a series of videos at elevatefestival2008.blip.tv

»Elevate the Commons« was the motto of the discourse part of the festival. Here, you can watch the final panel entitled »Reclaiming the Commons« (english):

Elevate-Festival Graz: Audio-Tracks

Elevate the CommonsRadio Helsinki hat eine Reihe von Audiomitschnitten von Diskussionsveranstaltungen des Elevate-Festivals (1|2|3|4|5|6) in Graz Anfang November 2008 im Cultural Broadcasting Archive zur Verfügung gestellt. Die Sprachen sind deutsch und englisch.

Radio Helsinki has put online some audio tracks of panel debates at Elevate-Festival in Graz, november 2008. You’ll find the entire list at Cultural Broadcasting Archive. Languages are german and english. these are english discussions: »Commons of the Mind« and »Reclaiming the Commons«.