»Remixing Cinema«

Nach Elephants Dream soll A Swarm of Angels der nächste große Freie Film werden. Der Regisseur Matt Hanson will dafür rund 1,5 Millionen Euro einsammeln, um den »Thriller mit Science-Fiction-Elementen« digital zu drehen. Für 25 Pfund kann man »Angel« werden und bei der Erstellung des Films mitwirken – Cinema 2.0 nennt Hanson das. Eigenschaften des Films: »P2P-friendly: free to download and share – No DRM: watch on anything – Creative-Commons licensed: remixable«.

Schlagwörter:,

2 Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.