Von der Revolution zur Konstruktion – Transformationsdebatte der Interventionistischen Linken

geschrieben von Simon Sutterlütti am 27. Dezember 2018, 10:16 Uhr

[1]Es ist nur zu begrüßen, dass die Interventionistische Linke (IL) auf ihrem Debattenblog [2]eine Diskussion über Transformation begonnen hat. Im ersten Beitrag [3] geht es um einen sukzessiven Aufbau von Gegenmacht, insgesamt ein sehr lesenswerter Text und hilft sicher die IL besser zu verstehen :). Der zweite Beitrag [4] spricht sich gegen den reformistischen, schrittförmigen Einschlag des ersten Textes aus und betont die Notwendigkeit der Revolution. Für den dritten Beitrag [5] wurde ich angefragt und ich hab versucht kurz und knapp darzulegen, weshalb der Konstruktionsprozess im Mittelpunkt der Transformationsdebatte sein sollte und wo wir hier weiterdenken könnten.


Beitrag gedruckt von keimform.de: https://keimform.de

URL zum Beitrag: https://keimform.de/2018/von-der-revolution-zur-konstruktion-transformationsdebatte-der-interventionistischen-linken/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Bild: https://www.flickr.com/photos/antonpree/8533725373/

[2] Debattenblog : https://blog.interventionistische-linke.org/

[3] ersten Beitrag: https://blog.interventionistische-linke.org/transformationsstrategien/fuer-eine-neue-revolutionaere-realpolitik

[4] zweite Beitrag: https://blog.interventionistische-linke.org/transformationsstrategien/von-der-realpolitik-zur-revolution

[5] dritten Beitrag: https://blog.interventionistische-linke.org/transformationsstrategien/von-der-revolution-zur-konstruktion

[6] : https://keimform.de/2018/von-der-revolution-zur-konstruktion-transformationsdebatte-der-interventionistischen-linken/?share=email

[7] : https://keimform.de/2018/von-der-revolution-zur-konstruktion-transformationsdebatte-der-interventionistischen-linken/?share=facebook

[8] : https://keimform.de/2018/von-der-revolution-zur-konstruktion-transformationsdebatte-der-interventionistischen-linken/?share=twitter

Do what you want — no rights reserved