E-Mail-Selbstverteidigung

geschrieben von Stefan Meretz am 3. Juli 2014, 15:09 Uhr

infographic-button [1]Die Free Software Foundation (FSF) hat ihre Anleitung zur Einrichtung der E-Mail-Verschlüsselung [2] auf dem eigenen Rechner in sechs Sprachen übersetzt — deutsch ist nun auch dabei. Die Anleitungen unterscheiden sich jeweils nach Linux-, Mac- und Windows-Betriebssystem. Viele Provider werben inzwischen damit, sie würden verschlüsselte E-Mailkommunikation sicherstellen. Doch das betrifft nur zwei Aspekte: Die Kommunikation zwischen dem eigenen Rechner und dem Mail-Service und die Mailweiterleitung zwischen großen deutschen Providern. Mails außerhalb dieser Provider, also insbesondere Mails ins Ausland, werden unverschlüsselt übertragen. Zudem ist unklar, welche Zugriffe die großen deutschen Provider den Sicherheitsdiensten gewähren.

Grund genug, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf allen Rechnern einzurichten. Mach mit! Die Anleitung der FSF [2] nimmt dich an die Hand!


Beitrag gedruckt von keimform.de: https://keimform.de

URL zum Beitrag: https://keimform.de/2014/e-mail-selbstverteidigung/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Bild: https://emailselfdefense.fsf.org/de/infographic.html

[2] Anleitung zur Einrichtung der E-Mail-Verschlüsselung: http://emailselfdefense.fsf.org/de/

[3] : https://keimform.de/2014/e-mail-selbstverteidigung/?share=email

[4] : https://keimform.de/2014/e-mail-selbstverteidigung/?share=facebook

[5] : https://keimform.de/2014/e-mail-selbstverteidigung/?share=twitter

Do what you want — no rights reserved