Foodsharing

geschrieben von Benni Bärmann am 31. Juli 2012, 15:09 Uhr

Ein interessantes Projekt sucht Crowdfunder [1]. Umsonstökonomie für Nahrungsmittel per Internet.

Leider konnte ich keine Informationen über die Lizenz der zu entwickelnden Software finden.

Lässt sich der Kapitalismus mit Hilfe seines eigenen Abfalls überwinden?

update: Der angestrebte Betrag von 10.000 Euro ist schon erreicht.


Beitrag gedruckt von keimform.de: https://keimform.de

URL zum Beitrag: https://keimform.de/2012/foodsharing/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Crowdfunder: http://www.startnext.de/foodsharing

[2] : https://keimform.de/2012/foodsharing/?share=email

[3] : https://keimform.de/2012/foodsharing/?share=facebook

[4] : https://keimform.de/2012/foodsharing/?share=twitter

Do what you want — no rights reserved