Peer-Ökonomie im Fernsehen

geschrieben von Christian Siefkes am 23. September 2009, 18:21 Uhr

Helden der NichtarbeitAm Freitag, 25.9., kommt die Peer-Ökonomie ins Fernsehen – zumindest in Berlin: ich gebe der OKB-Sendung »Helden der Nichtarbeit« [1] ein Interview zum Thema »Beitragen statt tauschen« und Peer-Ökonomie. Gesendet wird am Freitag von 14:30-15:30 Uhr auf dem Offenen Kanal Berlin [2].

Theoretisch lassen sich die Sendungen des OKB auch per Livestream [3] im Internet verfolgen – bei mir funktioniert’s nicht, aber das liegt vielleicht an meinem Linux? Downloadmöglichkeiten und freie Lizenzen scheinen beim OKB noch nicht angekommen zu sein 🙁

In der Sendung wird es neben einer kleinen Einführung in die Grundlagen – Freie Software, Wikipedia, Peer-Produktion, Commons… – darum gehen, warum die Peer-Ökonomie eine grundsätzliche gesellschaftliche Alternative ist und wie und wohin sich Peer-Produktion in Zukunft ausbreiten kann.


Beitrag gedruckt von keimform.de: https://keimform.de

URL zum Beitrag: https://keimform.de/2009/peer-oekonomie-im-fernsehen/

URLs in diesem Beitrag:

[1] »Helden der Nichtarbeit«: http://www.alex-berlin.de/lesen/sendung/9

[2] Offenen Kanal Berlin: http://www.alex-berlin.de/

[3] Livestream: http://www.alex-berlin.de/tv/livestream

[4] : https://keimform.de/2009/peer-oekonomie-im-fernsehen/?share=email

[5] : https://keimform.de/2009/peer-oekonomie-im-fernsehen/?share=facebook

[6] : https://keimform.de/2009/peer-oekonomie-im-fernsehen/?share=twitter

Do what you want — no rights reserved