Semantisches Wiki

geschrieben von Stefan Meretz am 14. März 2007, 12:56 Uhr

Nach der kollektiven Sammlung von Inhalten in relativ flachen Wiki-Strukturen sind semantische Wikis [1] der logisch nächste Entwicklungsschritt. Die Idee ist relativ einfach: Statt einfach Inhalte in eine Wikiseite einzutippen, die die Nutzer/innen verstehen, werden einzelne Informationen in spezieller Weise „markiert“ — so dass Maschinen diese auslesen und verarbeiten können.

Solche Informationsanhänge (denglisch auch: Annotationen) können auch nachträglich zu Wiki-Inhalten hinzugefügt werden. Ein Beispiel sind die Relationen [2] im CoForum [3], die die Beziehungen von Seiten definieren. Ein anderes, prominenteres Projekt ist das Semantic MediaWiki [4], das — wie der Name schon sagt — das Mediawiki [5] um semantische Eigenschaften erweitert. Mediawiki ist u.a. die Basis der Wikipedia. Daher sind die Anforderungen an die Benutzbarkeit und Performance sehr hoch (vgl. Tuning für die Wikipedia [6]).

In einem Interview [7] mit der (kommerziellen) Semantic Web School [8] Wien erläutern die Entwickler des Semantic MediaWiki Markus Krötzsch und Denny Vrandecic die Ziele des Projekts.


Beitrag gedruckt von keimform.de: https://keimform.de

URL zum Beitrag: https://keimform.de/2007/semantisches-wiki/

URLs in diesem Beitrag:

[1] semantische Wikis: http://radar.oreilly.com/archives/2007/03/different_appro_1.html

[2] Relationen: http://coforum.de/?relationen

[3] CoForum: http://coforum.de/

[4] Semantic MediaWiki: http://ontoworld.org/wiki/Semantic_MediaWiki

[5] Mediawiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Mediawiki

[6] Tuning für die Wikipedia: http://www.heise.de/tr/artikel/73256

[7] Interview: http://www.semantic-web.at/10.36.160.article.markus-kroetzsch-und-denny-vrandecic-semantic-mediawikis-adressieren-die-organisation-such.htm

[8] Semantic Web School: http://www.semantic-web.at/

[9] : https://keimform.de/2007/semantisches-wiki/?share=email

[10] : https://keimform.de/2007/semantisches-wiki/?share=facebook

[11] : https://keimform.de/2007/semantisches-wiki/?share=twitter

Do what you want — no rights reserved