Make Copyright History

geschrieben von Stefan Meretz am 16. Oktober 2006, 14:10 Uhr

Hihi, das ist ja ein passender praktischer Kommentar zu meinen nächsten Kolumnen [1]-Artikel in den »Streifzügen« [2]: Die Künstlergruppe ubermorgen.com [3] grabbt ganze Bücher [4], die Amazon mit Search-Inside [5] extra nur ausschnittsweise zur Verfügung stellt, um den Text »knapp« = »warenförmig« zu halten. Verstoß gegen das Urheberrecht? Na klar! Mal sehn wie Amazon reagiert… (Lies auch Zünder [6] und EmaOdBar [7])


Beitrag gedruckt von keimform.de: https://keimform.de

URL zum Beitrag: https://keimform.de/2006/make-copyright-history/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Kolumnen: http://www.opentheory.org/immaterial_world/

[2] »Streifzügen«: http://www.streifzuege.org/

[3] ubermorgen.com: http://ubermorgen.com/

[4] ganze Bücher: http://www.amazon-noir.com/

[5] Search-Inside: http://www.amazon.de/Search-Inside-Was-ist-B%fccher/b/ref=amb_link_20418065_1/303-6649518-4659429?ie=UTF8&node=14208211

[6] Zünder: http://zuender.zeit.de/2006/42/netz-kunst-amazon-noir-ubermorgen

[7] EmaOdBar: http://emanzipationoderbarbarei.blogsport.de/2006/10/16/buecher-wissen-ware/

[8] : https://keimform.de/2006/make-copyright-history/?share=email

[9] : https://keimform.de/2006/make-copyright-history/?share=facebook

[10] : https://keimform.de/2006/make-copyright-history/?share=twitter

Do what you want — no rights reserved