Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

OC14 – Open Commons Linz 2014

open-commons-linzOPEN COMMONS KONGRESS
20.-21. Mai 2014
Linz, Wissensturm

Aus der Einladung:

Wir sind eine Initiative der Stadt Linz, die sich für die Förderung und Verbreitung von Open Commons (digitalen Gemeingütern) einsetzt. Wir wollen ein Verständnis für Open Commons in der Bevölkerung aufbauen und offene, freie, transparente Strukturen in der Region fördern. Faire Nutzung von Kulturgütern, selbstbewusster und selbstbestimmter Umgang mit Offenheit und Geschlossenheit stehen dabei im Vordergrund.

Zum dritten Mal veranstaltet OPEN COMMONS_LINZ  den Kongress zu aktuellen Open Commons Themen. Bisher haben wir Vorträge mit deutschsprachigen und nationalen ExpertInnen zu den Themenbereichen Bildung & Wissenschaft, Wirtschaft & Verwaltung und Gesellschaft & Kultur organisiert. Im Jahr 2014 wollen wir die Art der Präsentationen erweitern, unsere Themenbereiche fokussieren und Ihre Ideen und Ihr Wissen in den Kongress einbringen.

Aus diesem Grund rufen wir heuer zum Call for OC14 auf und bitten bis 17. Februar 2014 um Ihre Ideen zu den folgenden Themenbereichen:

  • Open Source & Open Data im Gesundheitswesen
  • Tourismus
  • Open Science und Open Educational Resources
  • Medien und Datenjournalismus
  • Erwachsenenbildung und virtuelle Vermittlung
  • Wirtschaft und offene Daten

Die Art der Präsentation kann in folgenden Formaten geschehen:

  • Vortrag (Dauer: 1:15 h incl. Diskussion)
  • Workshop (Dauer: 3-4 h, praxisorientiertes Arbeiten in Gruppen)
  • Messestand (Präsentation einer Idee, Firma, …)

Wenn Sie ein konkretes Thema oder einfach nur eine Idee haben, melden Sie sich bei Stefan Pawel (Projektleiter) unter open.commons ÄT linz.at oder telefonisch unter +43 732 / 7070-4711.

Eine Jury wird die eingereichten Vorschläge bearbeiten und ein Programm erstellen.

Kategorien: Commons, Termine

Tags: , ,

22. Januar 2014, 06:20 Uhr   0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare...

Schreibe einen Kommentar