Auf der Suche nach dem Neuen im Alten

Artikel vom September 2012

Artikel drucken

Perspektiven der Gelderkenntnis

Kategorien: Commons, Eigentumsfragen, Theorie

7. September 2012, 06:59 Uhr   6 Kommentare

Artikel drucken

Das Feature: »Jenseits von Markt und Staat«

TIPP: Heute abend mal Radio anschalten, und zwar den Deutschlandfunk um 19:15 Uhr. Dann wird dort nämlich das Feature »Jenseits von Markt und Staat — Begegnungen in der Allmende« gesendet. Dagmar Scholle, die das Feature produziert hat, war mit bei der Commons-Sommerschule dabei. Ich bin gespannt.

Weitere Beiträge von der Sommerschule gibt’s demnächst an dieser Stelle 🙂

Kategorien: Commons, Medientipp

4. September 2012, 06:10 Uhr   3 Kommentare

Artikel drucken

Neue Commons, neue Einhegungen

[Beitrag aus dem Commons-Buch (Commons – Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat, Hg. Silke Helfrich/Heinrich-Böll-Stiftung); Lizenz: CC BY-SA.]

Hervé Le Crosnier

Die Geschichte stottert oder wiederholt sich

Die Geschichte der Commons spiegelt sich in der Expansion der Märkte und in der Zunahme privater Entscheidungen über Dinge, die zuvor gemeinschaftlich geregelt wurden. Die Technologien des späten 20. Jahrhunderts sind in dieser Hinsicht zweischneidig. Sie haben einerseits zu mehr Commons geführt, indem sie neue, marktferne Räume schaffen wie jenen der virtuellen Welt. Vollständigen Artikel lesen »

Kategorien: Commons, Freie Inhalte

1. September 2012, 06:31 Uhr   1 Kommentar