Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Veranstaltungen im April und Mai

Nachdem ich längere Zeit verreist war, stehen in den kommenden Monaten nun wieder allerhand öffentliche Veranstaltungen an.

Zunächst halte ich am Donnerstag, 15. April um 19 Uhr einen Vortrag mit Diskussion beim sympathisch benamsten Jenny-Marx-Club in Koblenz (Teil der rheinland-pfälzischen Rosa-Luxemburg-Stiftung). Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben. Veranstaltungsort ist das Gasthaus „Zum Rebstock“, Burgstraße 29, 56112 Lahnstein. Es geht um die Thematik meines Buches: Beitragen statt tauschen.

Am Dienstag, 20. April um 20 Uhr geht es dann in Leipzig (EEG im Westwerk, Karl-Heine-Straße 93, Tor B) um die Frage: Ist Commonismus Kommunismus?, in Anlehnung an meinen Artikel aus der Prokla 155.

Zwei Wochen später, am Mittwoch, 5. Mai um 19:30 Uhr spreche ich in Fulda (Café Chaos in der Hochschule) über das Thema Freie Software als Keimform.

Anschließend begebe ich mich auf eine kleine Vortragsreise durch Baden-Württemberg – in allen Veranstaltungen geht es um die Peer-Ökonomie, also Beitragen statt tauschen:

  • Montag, 10. Mai um 20h in Reutlingen (Kulturzentrum franz.K, Unter den Linden 23)
  • Dienstag, 11. Mai um 19h in Karlsruhe (Kohi Kulturraum, Werderstr. 47 Planwirtschaft, Werderstraße 28)
  • Mittwoch, 12. Mai um 20 Uhr in Freiburg (KTS, Basler Straße 103)
  • Dienstag, 18. Mai um 19 Uhr in Stuttgart (voraus. im Umweltzentrum, Rotebühlstr. 86/1)

Zwischendurch bin ich beim BUKO 33, der vom 13.–16. Mai in Tübingen stattfindet. Am Freitag (14.5.) gestalte ich dort mit Stefan zusammen einen Workshop zu Freie Software als Keimform, anschließend mache ich eine weitere Veranstaltung zu Freier Hardware und Freier Produktion. Stefan und Benni werden ebenfalls mit weiteren Workshops auf dem Kongress vertreten sein, der unter dem „commonistischen“ Motto (Wieder-)Aneignungskämpfe statt Sternenkriege – Commons gegen das Imperium steht – die Teilnahme lohnt sich für alle Keimform- und Commons-Fans also unbedingt!

Ein kleinerer, aber sicher ebenfalls spannender Kongress findet vom 28. bis 30. Mai in Erfurt statt: „Utopia Now“ (Kongressprogramm und Anmeldung). Dort nehme ich am Samstag (29.5.) an einem Panel zum Thema Politische Utopien der Gegenwart: Luxus für Alle / Peer-Ökonomie teil.

Kategorien: Commons, Freie Hardware, Termine

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

8. April 2010, 08:15 Uhr   5 Kommentare

1 Vortragstour zu Commons und Eigentum — keimform.de (09.04.2010, 07:47 Uhr)

[…] wir hier gerade beim Termine planen sind, nachfogend meine »Tourdaten« für den Vortrag »Commons und Eigentum — jenseits […]

2 Christian Siefkes (12.04.2010, 22:00 Uhr)

Update: der Vortrag am Donnerstag im Koblenz wird im Gasthaus „Zum Rebstock“, Burgstraße 29, 56112 Lahnstein stattfinden.

3 Libertäre Gruppe Karlsruhe (05.05.2010, 14:08 Uhr)

Update: „Beitragen statt Tauschen“ in Karlsruhe wurde in die Planwirtschaft, Werderstraße 28 verlegt.

4 Die Fünf-Stunden-Woche — keimform.de (07.05.2010, 15:39 Uhr)

[…] Diese und andere Fragen können Oliver gestellt werden, der die Idee der Fünf-Stunden-Woche am 15.Mai im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Arbeit?!« vorstellt (in der Reihe präsentiert auch Christian Siefkes die Peer-Ökonomie). […]

5 Selbstorganisierte Fülle — keimform.de (17.05.2010, 21:50 Uhr)

[…] ich erstmals am 5. Mai in einem Vortrag in Fulda dargestellt; seit Anfang letzter Woche folgten mehrere Vorträge in Baden-Württemberg. Dieser Beitrag dokumentiert meine Vortragsfolien (in Form eines Handouts); in näherer Zukunft […]

Schreibe einen Kommentar