Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Was sind Commons?

Logo der Wikimedia CommonsUnter dem Stichwort Commons findet sich in der Wikipedia nur eine Disambiguierungsseite, unter Gemeingut gibt es dürre und inhaltlich problematische Informationen, die vor allem auf Kostenlosigkeit abzielen (“Ein Gemeingut oder Kollektivgut ist ein Gut, das für alle potenziellen Nachfrager frei zugänglich ist.”)

Tatsächlich ist es nicht leicht, zu klären oder zu erklären, was Commons (auf Deutsch oft als “Gemeingüter”, manchmal auch als “Allmende” übersetzt) eigentlich sind. Aus dem von Silke Helfrich initiierten Allmende-Salon heraus ist jetzt eine kleine Initiative entstanden, die versuchen will, es trotzdem zu machen und eine griffige Charakteristik des Commonsbegriffs hinzukriegen (oder zumindest eine Textgrundlage, anhand derer man sich dann später besser über die Bedeutung dieses Begriffs streiten kann 😉 ).

Aus der Ankündigung von Silke:

Wir starten einen kollektiven Definitionsversuch! Ziel ist ein angemessener, moderner und hoffentlich auch griffiger Gemeingüterbegriff – in unserer Muttersprache! Hier im Wiki kann jede/r mitmachen. Nur ein neues Konto eröffnen, damit anmelden und los geht’s!

Beschreibungen und Definitionsversuche für Commons/Gemeingüter/Gemeinschaftsgüter gibt es massig. Oft auf Englisch und noch öfter beeinflußt von der klassischen Gütertheorie, wie sich auch hier in der Wikipedia spiegelt. Das halten wir für unangemessen. …Commons sind mehr als eine bestimmte Gruppe von Gütern, zu denen alle Zugang haben oder haben sollten.

Es gibt im WIKI bereits eine ganze Menge Textbausteine, die Ihr kommentieren und kritisieren, entwickeln und ergänzen könnt. […]

Auch Literaturnachweise und sonstige Quellen sind hilfreich! Nutzt alle Funktionen des Wikis … wir müssen uns nicht auf die bereits bestehende Seite beschränken.

Wir freuen uns auf Eure wachen und weisen Einträge. Spart nicht mit Anschaulichkeit… der fehlt es nämlich in der Vorlage! Ich kann es mir leisten, das zu sagen, ich habe sie nämlich geschrieben.

Und ich habe sie schon etwas erweitert – Ergänzung von Christian. Ansonsten ist dem eigentlich nichts hinzuzufügen (bzw. ’ne ganze Menge, denn inhaltlich gibt’s da noch einigen Klärungsbedarf – aber das kann dann im Wiki passieren …).

Kategorien: Commons, Freie Inhalte, Theorie

Tags: , ,

18. Januar 2009, 15:56 Uhr   1 Kommentar

1 Asynchron » Was ist eigentlich “Gemeingut”? (10.02.2009, 21:59 Uhr)

[…] Frage stellen sich und uns Christian Siefkes auf dem Blog Keimform in seinem Artikel Was sind die Commons? Tatsächlich ist es nicht leicht, zu klären oder zu erklären, was Commons (auf Deutsch oft als […]

Schreibe einen Kommentar