Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Klimawandel: Die 3 erfolgreichsten viralen Videos

[Argh, wir müssen uns bei dir entschuldigen, Nadine, wir waren so vertrieft und haben deinen Artikel in der Warteschlange übersehen 🙁 Gerne mehr davon und am besten eine Aufwach-Mail an einen von uns schicken]

Ergänzend zum Artikel von Benni (Quelle: [1]) hier die 5 Klimawandel Videos, die im Netz die Runde gemacht haben („viraler Effekt“). Viel Spaß!

Platz 3: „Animals save the planet“

Ein hübsch gestalteter Trickfilm, in dem animierte Trickfilmfiguren kleine aber effektive Tipps für einen umweltfreundlicheren Lebensstil geben. Vor allem in den USA ist dieser Film sehr populär geworden. (Youtube)

Platz 2: Das Ozean-Märchen (via: [4])

Heutzutage dürfte jedem klar sein, wie wichtig das Thema Umweltschutz ist und welche Auswirkungen das Nichtbeachten von Klimaschutzregularien haben könnte. Wie wichtig es ist, speziell unsere Ozeane zu schützen, erfahren sie zusammen mit einem kleinen Mädchen in dem Animationsfilm ‚Once upon a Tide‘. (Youtube)

Platz 1: Der „Eisbärmann“

Stellvertretend für die gesamte Menschheit muss dieser Zeitgenosse nun am eigenen Leib erfahren, was den Eisbären aufgrund der globalen Ewärmung droht. Beeindruckend, wie lange er seine Ignopranz dabei noch aufrecht zu erhalten vermag. (Youtube)

Quellen und weiterführende Weblinks:

[1]: Keimform

[2]: „Sonne Sonne Sonne“, eine virale Aktion des Musiksenders „MTV“ gegen den Klimawandel

[3]: Greenpeace „Wettergame“

[4]: Milk and Cookies

[5]: Greenmiles

[6]: Live Earth

P.S.: Dies war mein erster Beitrag hier im Keimform. Ich hoffe, er hat euch gefallen und würde mich freuen, hier auch in Zukunft mitbloggen zu dürfen.

Kategorien: Commons, Medientipp

Tags: , ,

17. März 2009, 12:36 Uhr   0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare...

Schreibe einen Kommentar