Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

AntenneTux: Piraten-Abgeordneter im Interview

AntenneTux -- Linux im RadioIn der neuen Sendung von »AntenneTux – Linux im Radio«, die heute abend bei »Radio Z« ausgestrahlt wird, hat Peter Bußfeld den Münsteraner Piraten-Stadtrat Marco Langenfeld interviewt. Oh, oh. Gut, stellen wir in Rechnung, dass Marco Langenfeld noch frisch dabei ist und auch das Interview war recht energisch, doch über Strecken wirken die Antworten peinlich: neue Bäder privat betreiben, Geld direkt an Musiker geben statt an die Verwertungsgesellschaften, inhaltliche Positionen in der Sozialpolitik — gibt’s nicht, Hartz-4 erhöhen oder senken — mal sehn, Frauenanteil bei den Piraten — keine Ahnung. Einfach mal selbst anhören.

Außerdem in der Sendung (Download hier): Entstehung der schwedischen Piraten-Partiet, Freie Software als Fernstudium und neuer Hackerspace im westfälischen Münster.

Kategorien: Freie Hardware, Freie Software, Medientipp

Tags: , , , , , , ,

22. September 2009, 15:48 Uhr   1 Kommentar

1 Ex-Piratenwähler (22.09.2009, 17:39 Uhr)

Boah! Diese Piratenpartei hab ich doch glatt bei der Euro-Wahl gewählt. Nie wieder! Die sind ja so was dämlich! Von nix ne Ahnung und das nicht nur bei dieser Radiosendung. Habt ihr mit Euerm Blog ja einem die Augen geöffnet, hehehehe
Mit ironischer Breitseite  hier ein  Durchhaltelied für diese  Null-Ahnung-Partei. Die Meere sind weit!
http://www.youtube.com/watch?v=4lokChX20hI
 

Schreibe einen Kommentar