Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Howard Rheingold über Keimformen

Howard Rheingold, der alte High-Tech-Hippie, spricht bei TED über Spieltheorie, die Tragik der Allmende, neue Formen der Kooperation und wie daraus eine neue Ökonomie mit neuem Wohlstand jenseits von Markt und Staat entstehen kann. Ein sehr prägnanter, kurzer Vortrag, der viel auf den Punkt bringt auch wenn er mit komischen Biologismen durchsetzt ist:

Kategorien: Commons, Reichtum & Knappheit

Tags: , , ,

13. Februar 2008, 11:45 Uhr   0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare...

Schreibe einen Kommentar