Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Peerconomy-Buch erschienen

Es hat etwas länger gedauert als gehofft, aber meine Einführung in die Peer-Ökonomie ist jetzt auch als gedrucktes Buch verfügbar. Wer an einem Exemplar interessiert ist, kann es ab sofort im Peerconomy-Wiki bestellen. Bei Onlinebestellung kommen zu den 9,50 EUR für das Buch (156 Seiten) noch 2,50 EUR Versandkosten, die ich leider nicht vermeiden kann (die tatsächlichen Versandkosten sind noch höher). Aber das ist dieser revolutionäre Text schon wert 🙂

Kategorien: Medientipp, Theorie

Tags: , , ,

16. Oktober 2007, 21:05 Uhr   6 Kommentare

1 aphoc.org (20.10.2007, 18:30 Uhr)

Christian Siefkes Peer Economy Buch erschienen…

A new mode of production has emerged in the areas of software and content production. This mode, which is based on sharing and cooperation, has spawned whole mature operating systems such as GNU/Linux as well as innumerable other free software applica…

2 keimform.de » André Gorz aus dem Nachlass (25.11.2007, 13:42 Uhr)

[…] den Potentialen einer solchen Mangelverwaltung. Aber das klingt sehr so, als hätte er Christians Buch mit Interesse gelesen. “Man kann den Kapitalismus nicht heimlich abschaffen, ohne dass er […]

3 keimform.de » Commons? Commonism! (18.12.2007, 19:25 Uhr)

[…] auf materielle Güter auszuweiten, der noch immer viel zu wenig diskutiert wird, ist Christians Buch zur […]

4 keimform.de » Commons und Open Access (02.01.2008, 00:10 Uhr)

[…] Nutzung«? Diese Frage hat Christian mit dem Peerconomy-Konzept beantwortet, ein Vorschlag liegt vor [Silke, was sagst du dazu?]. Wie ich anderenorts schrieb, ist die Peerconomy für mich ein […]

5 Interview mit »NerdAlert« — keimform.de (12.03.2008, 23:37 Uhr)

[…] ziemliche große Bandbreite von den Anfängen von Oekonux über freie Hardware bis zum Peerconomy-Konzept. Alles mehr oder weniger angerissen, ist aber einigermaßen gut gelaufen. Na ja, im Nachhinein […]

6 Interview mit »Dr. Bunsen« — keimform.de (13.03.2008, 21:38 Uhr)

[…] Schwierigkeit besteht darin, das doch recht abstrakte Konzept der Peerconomy verständlich und kurz rüber zu bringen, und das aus dem Ärmel. Praktische Beispiele, […]

Schreibe einen Kommentar