Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Neues von Freier Musik

netzpolitik.org berichtet: Ein Portal für Freie Musik: „Britney is a place to share and publish free music and related news.“

Vielleicht eine neue Chance die seit Jahren etwas unübersichtliche Szene zu fokussieren. Die könnten ihr sourceforge-Äquivalent brauchen.

Kategorien: Freie Inhalte

Tags: ,

12. Oktober 2006, 21:53 Uhr   2 Kommentare

1 StefanMz (13.10.2006, 14:47 Uhr)

Das ist aber nur ein Katalog mit Referenzen zu Music-Sites plus Voting. Finde ich nicht so überzeugend. Eine Hosting- und Verteil-Plattform für freie Musik ist hingegen jamendo.com.

2 Sloyment (15.10.2006, 01:41 Uhr)

Man kann die Inhalte bei Britney leider nicht nach Lizenz filtern, und vieles steht unter halbfreien Lizenzen (d.h. mit Klauseln „non-commercial“ oder „no derivates“)

Schreibe einen Kommentar