Auf der Suche nach dem Neuen im Alten
Artikel drucken

Der Geist des Kopierens

In einem schon etwas älteren – August 2006, also ewig her -, aber immer noch onlinigen Text schreibt Peter Glaser über die „Zivilisationsstrategie“ des Kopierens und gibt zu bedenken, dass die digitale Kopie ja eigentlich keine mehr sei, da sie „den Unterschied zwischen Original und Kopie auslöscht“. – Noch nie was von Remix gehört, Peter? (Danke an Heike für den Hinweis!)

Kategorien: Commons

Tags: ,

27. November 2006, 11:53 Uhr   1 Kommentar

1 Franz Nahrada (03.01.2014, 13:14 Uhr)

Ich habe mich mit dieser Thematik schon mal ausgiebig beschäftigt.

Zur Erinnerung: http://www.oekonux.de/liste/archive/msg08172.html

leider ist der beschriebene Text jetzt woanders:

http://www.dorfwiki.org/wiki.cgi?FranzNahrada/A_Visionary_Visit_To_A_Globe_Of_Villages

deutsche Version gibts auch:

http://unsichtbareintelligenz.mixxt.at/networks/wiki/index.Franz_Nahrada

Schreibe einen Kommentar